Der Übergang (E-Book, EPUB)

eBook - Transition & Evolution 2.0
ISBN/EAN: 9783957659194
Sprache: Deutsch
Umfang: 196 S., 0.44 MB
Auflage: 1. Auflage 2019
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen
5,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
"Der Übergang" ist ein Weltraumabenteuer in der Tradition solcher Science-Fiction-Klassiker wie "Solaris" oder "2001: Odyssee im Weltraum". In einer weitgehend realistisch gehaltenen Zukunftsvision geht es um die Frage nach der evolutionären Weiterentwicklung des Menschen.Oliver Murray erwacht in dem Kolonistenraumschiff "Dali" aus dem künstlichen Schlaf. Er ist allein und glaubt zunächst, die "Dali" hätte das anvisierte Ziel erreicht. Als er auf eine Leiche stößt, wird schnell klar, dass es einen Zwischenfall gegeben haben muss. Die Schiffsfunktionen sind größtenteils ausgefallen. Die Suche nach den anderen Besatzungsmitgliedern gestaltet sich schwierig.Um Informationen zu erhalten, loggt er sich in die virtuelle Welt "Oz" ein. Aber auch dort findet er zunächst keine Antwort auf die Frage: Wie könnte der nächste Evolutionssprung für die Menschheit aussehen?Das Titelbild stammt von Lothar Bauer.
Gerd Frey (* 18. Mai 1966 in Merseburg) ist ein deutscher Schriftsteller.Nach seiner Lehre im Druckgewerbe leitete er von 1986 bis 1991 den Phantastik-Literaturclub Andymon im Berliner Kulturbund, 1990 gehörte er zu den Mitbegründern von Alien Contact. Als Autor debütierte er mit zwei Kurzerzählungen in dem von Michael Szameit herausgegebenen Erzählungsband Der lange Weg zum blauen Stern. Einige seiner Kurzgeschichten wurden für den Kurd-Laßwitz- und SFCD-Literaturpreis nominiert.Seit 1996 veröffentlicht er eine jährliche Übersicht über die Computerspiele des Jahres in dem Jahrbuch Das Science Fiction Jahr. Von Anfang 2006 bis Ende 2011 betreute Gerd Frey die Sparte Games View der inzwischen eingestellten Zeitschrift Space View. Nach einer Pause erschien 2011 die Kurzgeschichte Handlungsreisende von ihm im Wurdack-Verlag.Seit 2012 betreut er die PC-Games-Sparte des Medienmagazins Geek! aus dem Panini-Verlag.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Wenn Sie E-Books über unseren Shop beziehen, dann ist nur die Zahlung über Paypal möglich.


Herzlich willkommen

in userem Online-Shop.

Wir sind für das Tragen des Mund-Nasenschutzes: https://www.youtube.com/watch?v=maMRkStzUVU Eon Projekt der Uni Göttingen.

Wir haben unsere Lesung, die am 05.04.20 stattgefunden hätte, kurzerhand nach Youtube verlegt: https://www.youtube.com/watch?v=YPC2A8hu4Z4

oder Sie geben Stadtweg Buchhandlung ein. Vielleicht haben Sie Lust mal reinzuschauen.

Weitere Fragen? Rufen Sie uns gern an 0511/420916. Sollten Sie einmal einen Titel nicht finden, dann rufen Sie uns gern an (0511/420916) oder schreiben

uns eine Mail (stadtwegbuchhandlung@arcor.de), denn wahrscheinlich können wir Ihnen den Titel besorgen.

Viel Spaß beim Stöbern

wünschen Ihnen

Bernhard Schimmelpfennig und Sabine Voth

Stadtweg Buchhandlung