Warum Nikolaus am liebsten heimlich schenkt (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783790219371
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 24.5 x 22.5 cm
Lesealter: Lesealter: 3-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
12,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Jedes Jahr stellen wir am Abend vor Nikolaus die Stiefel vor die Tu¨r - und wenn wir morgens aufwachen, stecken sie voller feiner Sachen! Aber woher kommt eigentlich dieser Brauch? Und was hat der heilige Nikolaus damit zu tun? Dieses Buch erzählt in einfachen Worten und farbenfrohen Bildern die Geschichte vom Bischof Nikolaus, der eine Familie vor Armut und Not bewahrte. Eine Geschichte von Stiefeln und Gold, vom Helfen - und vom heimlichen Schenken.
Marlene Fritsch hat Germanistik und Theologie studiert und einige Jahre als Verlagslektorin gearbeitet. Heute ist sie als freie Lektorin für verschiedene Verlage sowie als Autorin und Herausgeberin tätig und lebt in Trier.

Herzlich willkommen

in unserem Online-Shop.

Sollten Sie einmal einen Titel nicht finden, dann rufen Sie uns gern an (0511/420916) oder schreiben uns eine Mail, denn wahrscheinlich können wir Ihnen den Titel besorgen.

Viel Spaß beim Stöbern

wünschen Ihnen

Bernhard Schimmelpfennig und Sabine Voth

Stadtweg Buchhandlung