0
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783462000498
Sprache: Deutsch
Umfang: 186 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12.4 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Sibylle Bergs modernes Märchen für Erwachsene - endlich bei Kiepenheuer & Witsch im Taschenbuch. Neue Reihengestaltung mit hochwertiger Ausstattung. Eine doppelte Flucht: Anna und Max, beide fast 14, brechen aus. Raus aus der Kindheit, raus aus der DDR. Fort von Eltern, hinein in ein selbstbestimmtes Leben. Sie trampen durch den Ostblock bis ans Schwarze Meer, wo sie per Schiff in die Türkei türmen wollen, und entkommen dabei nicht nur Kinderhändlern und der Polizei, sondern erleben ein ganz neues Gefühl: Eine erste zarte Liebe erwacht.

Autorenportrait

Sibylle Berg lebt in Zürich. Ihr Werk umfasst 27 Theaterstücke, 15 Bücher und wurde in 34 Sprachen übersetzt. Berg ist Herausgeberin von drei Büchern und verfasst Hörspiele und Essays. Sie erhielt diverse Preise und Auszeichnungen, u.a. den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor, den Nestroy-Preis, den Schweizer Buchpreis, den Grand Prix Literatur, den Bertold-Brecht-Preis und den Johann-Peter-Hebel-Preis. Bei Kiepenheuer & Witsch erschienen zuletzt der Roman 'GRM/Brainfuck' (2019) und der Gesprächsband 'Nerds retten die Welt' (2020).

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen