0

Zwangsversteigerungsgesetz

Kommentar zum ZVG der Bundesrepublik Deutschland mit einem Anhang einschlägiger Texte und Tabellen, Beck'sche Kurz-Kommentare 12

149,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783406772245
Sprache: Deutsch
Umfang: 2000 S.
Auflage: 23. Auflage 2022
Einband: Leinen

Beschreibung

Zum Werk Die Zahl der Zwangsversteigerungen hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen. Krisenzeiten haben diesen Trend noch weiter verstärkt. Die größeren Amtsgerichte und die für ZVG-Sachen für zuständig erklärten Spezial-Amtsgerichte sehen diese Entwicklung weiterhin mit Besorgnis. Das Werk wendet sich an alle Verfahrensbeteiligten. Es bietet eine zuverlässige Kommentierung des als besonders schwierig geltenden Rechtsgebiets. Vorteile auf einen Blick - seit Jahrzehnten bewährter und hochberühmter Kommentar zu dieser schwierigen Rechtsmaterie erläutert die komplexen Zusammenhänge von Grundstückssachenrecht und Zwangsvollstreckungsrecht kommentiert von den führenden Fachleuten auf diesem Gebiet Zur Neuauflage Die 23. Auflage berücksichtigt die aktuellen Gesetzesänderungen des ZVG, wie u.a. durch StaRUG und WEMoG. Darüber hinaus eingearbeitet wurde wie stets die neueste Rechtsprechung zu dieser Materie. Zielgruppe Für Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger, Richterschaft, Gläubigerinnen und Gläubiger und alle Inhaberinnen und Inhaber von Grundstücksrechten, Schuldnerinnen und Schuldner sowie für Erwerbsinteressierte und deren anwaltliche Vertretung. Wichtig auch für Steuerberatung und Notariate, Sachbearbeitung der Banken und Versicherungen.